×

Erinnerung an Louis Armstrong

Am 6. Juli ist es 50 Jahre her, dass der begnadete Trompeter und Sänger Louis Armstrong gestorben ist. Grund genug für Bad Münders Pastorin Barbara Daentzer, sein Leben und Wirken mit der christlichen Botschaft und der heutigen Zeit zu verknüpfen. "Im Zentrum steht "What a wonderful world", gespielt auf der Orgel von unserem Kantor Dean Schrammar, der noch weitere Armstrong-Klasiker präsentieren wird", sagt Daentzer mit. Der Gottesdienst wird am 4. Juli, um 10 Uhr in Petri-Pauli gefeiert.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt