×

Eldagsen: Jesu Leidensweg erfahrbar machen

Von der bejubelten Ankunft in Jerusalem bis zum Tod am Kreuz wenige Tage später - diesen Leidensweg von Jesus Christus will die St.-Alexandri-Kirche in Eldagsen in der Karwoche erfahrbar machen. Von Palmsonntag, 28. März, bis Karsamstag, 3. April, können Interessierte täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr auf einem Stationenweg am Pfarrhaus gehen, dabei den Ereignissen folgen, die dazugehörigen Bibelstellen lesen und sich in verschieden Personen hineinversetzen, die Jesus auf seinem letzten Weg begleitet haben. Die Gemeinde empfiehlt, etwas Brot, einen Becher und ein Getränk sowie Zettel und Stift mitzubringen, um die Stationen intensiver zu erleben. Der Stationenweg ist für alle Altersstufen geeignet. Kinder erhalten dafür Konfi-Punkte. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt