×

Einbruch: Zubehör für Testzentrum in Bad Münder geklaut

Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag (zwischen 18 und 8.40 Uhr) in einen Lagerraum am Jugendzentrum "Point" in Bad Münder eingebrochen. Sie hebelten ein Fenster auf und stahlen Tablets, Scanner, FFP2-Masken und Barcode-Rollen, die die Betreiber des Corona-Testzentrums auf dem Festplatz dort aufbewahrt hatten. Test-Kits wurden nicht erbeutet. Schaden: rund 1700 Euro. Der Betrieb der Teststation soll weitergehen. Die Polizei hofft auf Zeugen: 05042-93310.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt