Eimbeckhausen verpasst Befreiungsschlag

Fußball-Kreisligist VfB Eimbeckhausen unterlag im Nachholspiel beim VfB Hemeringen nach einer desolaten Vorstellung mit 1:4 (0:3) und verpasste damit den Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt. Der VfB-Ehrentreffer von Pierre von Hagen war zu wenig. "Wir haben alle schlecht gespielt", so Kapitän Sascha Flemes.



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt