×

DRK-Präsident Kaup macht zunächst weiter

Friedrich-Wilhelm Kaup wird nun doch über 2018 hinaus Präsident des DRK-Kreisverbandes Weserbergland bleiben - bis ein Nachfolger gefunden ist. Die Neubesetzung wolle er zum Wohl des Verbandes mitgestalten, teilt Kaup mit. Weil auch Vorstandschef Martin Skorupski und Justiziar Jörn Beier gehen, drohte die Führungslosigkeit. Anlass sind offenbar Streitigkeiten zum Zukunftskurs des Roten Kreuzes.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt