×

dpa: Geständnisse in Salzhemmendorf

Die wegen des Brandanschlags auf eine Asylbewerber-Unterkunft in Salzhemmendorf beschuldigte Springerin (23) hat die Tat nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gestanden. Auch der 24-jährige Feuerwehrmann aus Salzhemmendorf habe ein Geständnis abgelegt. Die dpa beruft sich auf zwei voneinander unabhängige zuverlässige Quellen. Die Staatsanwaltschaft Hannover wollte die Angaben nicht kommentieren.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt