×

Doris Schröder-Köpf kommt nach Springe

Der Regions-Feuerwehrverband tagt am Sonnabend, 9. Mai, in Springe. Die Brandschützer kommen in die Deisterstadt, weil die Ortsfeuerwehr Springe ihren 125. Geburtstag feiert.

Ehrengast der Veranstaltung ab 9.30 Uhr in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums ist Doris Schröder-Köpf, die Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe. Die Ehefrau von Altkanzler Gerhard Schröder wird über "Integration und Migration in der Feuerwehr" sprechen.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt