×

Bundestag: Linke Hameln-Pyrmont nominieren Stephan Marquardt

Die Linken haben am Wochenende ihren Bundestagskandidaten nominiert: Per Briefwahl wurde nach Parteiangaben der Gewerkschaftssekretär Stephan Marquardt mit 88,68 Prozent aufgestellt. Er tritt im Wahlkreis 46 an, der die Landkreise Hameln-Pyrmont und Holzminden sowie die Stadt Uslar und den Flecken Bodenfelde aus dem Landkreis Northeim umfasst. Der 35-jährige Marquardt sieht sein Hauptthema in der gerechten Verteilung von Lasten in der Gesellschaft - niemand solle benachteiligt oder zurückgelassen werden. Marquardt beerbt als Direktkandidat Jutta Krellmann, die zuletzt drei Mal über die Landesliste der Linken in den Deutschen Bundestag eingezogen war.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt