×

Briefwahlstelle in Springe öffnet am Montag

Die Briefwahlstelle in Springe für die Kommunalwahlen am 12. September und die Bundestagswahl zwei Wochen später, öffnet am Montag, 8 Uhr, für den Publikumsverkehr. Dort können die Wahlscheine abgeholt und auch abgegeben werden. Neu: Die Briefwahlstelle befindet sich nicht mehr in der Feuerwache Auf dem Burghof, sondern im Alten Rathaus, Zum Niederntor 26. Ordnungsamtsleiter Karsten Kohlmeyer weist daraufhin, dass Maskenpflicht und Abstandsgebot einzuhalten sind. Die Wahlscheine können auch per Post mit der Wahlbenachrichtigungskarte oder online auf www.springe.de beantragt werden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt