×

Blutspende in Bad Münder

Der DRK-Blutspendedienst NSTOB mit Sitz in Springe warnt vor einem akuten Mangel an Blutkonserven. Den Rückgang der Spendenbereitschaft erklären die Experten mit dem warmen Frühlingswetter und den Feiertagen im Mai. Umso mehr hoffen die Ehrenamtlichen der beiden DRK-Ortsvereine in Flegessen und Hamelspringe bei ihren nächsten Blutspendetermin am 30. Mai auf viele Freiwillige. In Flegessen kann in der örtlichen Grundschule (Gülichstraße 1) von 16 bis 19.30 Uhr gespendet werden. In Hamelspringe warten die Ehrenamtlichen von 16.30 bis 19.30 Uhr im Schützenhaus (Kösterbrink 1) auf die hoffentlich zahlreichen Spender. Beide Ortsvereine haben natürlich zur Stärkung auch für Essen und Getränke gesorgt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt