weather-image

Blaulicht-Einsatz am Schulzentrum Nord in Springe

Ein größerer Einsatz für Polizei, Feuerwehr und Retter lief am Donnerstagabend am Schulzentrum Nord in Springe. Nach Polizeiangaben ging es um Hilfe bei einem Krankheitsfall. Die Feuerwehr half beim Ausleuchten des Sportplatzes, wo der Rettungshubschrauber gelandet war. Er brachte einen 54-Jährigen ins Krankenhaus nach Hildesheim.



Kommentare

Kontakt

Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt