×

Bergbühne Lüdersen sagt Saison ab

Die Bergbühne Lüdersen sagt auch die Theatersaison 2021 komplett ab. Bis einschließlich Januar 2022 werde es wegen der Corona-Pandemie keine Aufführungen geben, teilt die Laienspielgruppe mit. Im Februar habe man aufgrund der damals niedrigen Inzidenzwerte noch Hoffnung gehabt, spätestens im April mit den Proben für das Sommertheater und den Dreiakter beginnen zu können. "Dieser Wunsch hat sich aufgrund der doch drastisch gestiegenen Werte leider zerschlagen." Der Dreiakter wird normalerweise im Herbst aufgeführt. Bis dahin ist voraussichtlich ein Großteil der Menschen geimpft, das heiße aber nicht, "dass dann alle Kontaktbeschränkungen, Abstandsregelungen und Hygienevorschriften aufgehoben werden". Das gleiche gelte noch mehr für das im Juni vorgesehene Sommertheater, für das jetzt mit den Proben begonnen werden müsste, "um Aufführungen in der gewohnten Qualität zu bieten". Auch die Proben für den Dreiakter könnten nicht mehr lange hinausgeschoben werden. "Aus diesem Grund hat der Vorstand jetzt schon Ende März schweren Herzens beschlossen, auch die diesjährige Theatersaison ausfallen zu lassen", teilt die Theatergruppe mit. Man freue sich aber schon "auf eine schöne Theatersaison 2022".

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt