×

Basketball: Verband entscheidet Anfang Januar

Am 3. Januar 2022 wird sich das Präsidium des Niedersächsischen Basketball-Verbands (NBV) über die Fortsetzung des Spielbetriebs während der Pandemie beraten. Die Vorsitzenden der einzelnen Regionen sind dabei im Präsidium vertreten. Eine verbindliche Entscheidung will der Vorstand in einer Sitzung am 4. Januar 2022 treffen. Im Anschluss soll zeitnah mitgeteilt werden, ob auch die Teams der TuSpo Bad Münder wieder Punktspiele bestreiten dürfen. Wegen der Unterbrechung der Saison stellt der NBV den Vereinen die Meldegelder noch nicht in Rechnung. Bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs werden die Gebührenbescheide zurückgehalten.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt