×

Bad Münder: Mut-Mach-Karten werden verteilt

Mut-Mach-Karten von Bürgern aus allen Ortsteilen Bad Münders für die Menschen aus allen Ortsteilen. "Dem anderen Mut zu machen ist gerade in dieser Zeit wertvoller als je zuvor", sagten die Organisatoren der Karten-Aktion von der Sozialraum-AG. Am 1. Dezember wollen sie Kartenaufsteller und Spardosen ab 16 Uhr in Geschäften und Einrichtungen im Stadtgebiet aufstellen. Jede Karte kann für eine Spende an das Hospiz erworben werden - jedoch ist sie mindestens 0,50 Cent wert. Die Aktion läuft bis Ende Januar - und bis dahin können noch weitere Karten bemalt oder anders kreativ gestaltet werden. Wer Blanko-Karten zum Mitmachen anfordern möchte, erreicht die Sozialraum-AG per Mail (sozialraumag-badmuender@web.de) und telefonisch unter 05042/8545. Am Verkauf der Mut-Mach-Karten beteiligen sich folgende Geschäfte und Einrichtungen: Kaufhaus Döring, Przykopanski, St. Annen Apotheke, Adler Apotheke, Schulze Optik, Blumenhaus Grotjahn, Kibitzmarkt, der Hajener Bäcker im REWE Markt, GeTour, Hotel- Restaurant Kastanienhof, Aster la Vista, die Apotheke Eimbeckhausen, Schönemeier in Bakede.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt