×

Altpapier: KAW fährt Sondertouren

Wie die Kreisabfallwirtschaft mitgeteilt hat, können die Sammlungen von Altpapier aufgrund der Kontaktbeschränkungen durch die mit der KAW kooperierenden Vereine und Feuerwehren in ihren Ortschaften vorerst nicht durchgeführt werden. Die ursprünglich im Abfallkalender veröffentlichten Sammeltermine finden folglich nicht statt. Um den Bürgern in den betroffenen Ortschaften in den nächsten Wochen eine Entsorgungsmöglichkeit für ihr Altpapier zu bieten, fährt die KAW im Mai und Juni Sondertouren. In Bad Münder sind Flegessen und Klein Süntel betroffen – hier wird das Altpapier am 12. Mai und am 16. Juni abgeholt. „Um die Abfuhr möglichst effizient gestalten zu können, stellen Sie bitte das Material am Abfuhrtag bis 6.30 Uhr morgens gebündelt oder im Karton gut sichtbar an die Straße“, bittet die KAW.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt