×

Aha-Personal versammelt sich - Müll könnte später abgeholt werden

Am Dienstag, 18. Februar, findet eine Personalversammlung aller Beschäftigten der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) statt. Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Touren der Abfall- und Wertstoffabfuhr wie gewohnt stattfinden. Sollte die Dienstagstour nicht geschafft werden, wird die Leerung der Tonnen und die Abholung der Säcke spätestens am Mittwoch nachgeholt. aha bittet daher darum, die bereitgestellten Säcke und Tonnen bis zur Abholung bzw. Leerung an der Straße stehen zu lassen. Die Arbeiten der Straßenreinigung werden im Anschluss an die Personalversammlung und an den folgenden Tagen erledigt. Die aha-Wertstoffhöfe, die Deponien sowie die Sonderabfall-Annahmestelle in Lahe öffnen am Dienstag erst um 13 Uhr. Das gilt auch für das aha-Kundenzentrum in der Karmarschstraße, die Betriebsstätten und die aha-Zentrale in der Karl-Wiechert-Allee in Groß-Buchholz.



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt