×

Abenteuer Kreisliga

Für die TuSpo Bad Münder beginnt an diesem Wochenende eine neue Ära im Punktspielbetrieb: Nach rund 25 Jahren sind die Badestädter in das Kreis-Oberhaus zurückgekehrt. Wenn am Sonnabend (16 Uhr) die erste Begegnung im Jahn-Stadion angepfiffen wird, muss die Mannschaft von Spielertrainer Hakan Atangüc gleich gegen den Meisterschaftsfavoriten SV BW Salzhemmendorf antreten. Mehr zum Fußball-Wochenende steht am Freitag in der NDZ.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt