weather-image

Wisentgehege: Mieses Wetter sorgt für Besucher-Rückgang

ALVESRODE. Sturm, Regen, Hochwasser: Nicht nur die Freibäder hatten 2017 mit dem Wetter zu kämpfen. Auch die Besucherbilanz im Wisentgehege fällt ins Wasser. „Das Wetter war das ganze Jahr über schlecht, wir werden deutlich unter den Besucherzahlen des Vorjahres bleiben“, befürchtet Wisent-Gehege-Leiter Thomas Hennig.

Timberwölfin Tala während der Überschwemmung: Die Wassermassen verwandelten die Wege in Bäche. Foto: Hennig
saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt