Open-Air-Gottesdienst im Wisentgehege

ALVESRODE. Auf den Bäumen zwitschern die Vögel, im Schatten der Bäume labt sich das Sikawild an den Waldkräutern – und auf dem Rasen des großen Duellplatzes wird das Vaterunser gebetet: So wird es sein, wenn sich die evangelischen Gemeinden der Stadt am Sonntag, 7. Juli, zu einem Open-Air-Gottesdienst im Wisentgehege treffen.

Freuen sich auf den Gottesdienst: Jonathan Overlach (von links), Pastor Klaus Fröhlich und Henrik Menge vom Wisentgehege. FOTO: MISCHER
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt