Keine Genehmigung für Wisent-Ampel

ALVESRODE. Zum 90. Geburtstag wollte sich das Wisentgehege selbst ein Geschenk machen: Statt einem Ampelmännchen sollte am Fußgängerüberweg vor dem Eingang ein Wisent Besuchern den Weg weisen. Die Straßenverkehrsordnung kennt allerdings keinen Wisent - die zuständigen Behörden lehnten ab.

Foto: Pixabay/ Montage: Storch
marita

Autor

Marita Scheffler Redakteurin zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt