×

Straßenausbau-Gebühren: Viele Fragen offen

SPRINGE. Das ist Neuland – zumindest in Niedersachsen: Mit dem Ratsbeschluss vom Donnerstagabend gehört Springe zu den ersten Städten in Niedersachsen, die für Straßensanierungen die wiederkehrenden Beiträge einführen. Doch noch ist viel zu klären.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt