weather-image

Adventsfest an der Kirche spontan in die Scheune verlegt

BEBER. Die erstmalige Verlegung des Adventsmarktes vom Sonnabend auf den Sonntag hatten sich die Organisatoren des traditionellen vorweihnachtlichen Marktes rund um die St.-Magnus-Kirche in Beber anders vorgestellt. Denn nach den hohen Temperaturen des Vortages war der Markt total verregnet.

Handgefertigte Basteleien und allerlei weihnachtliche Deko bieten die Beschicker an. Foto: Mensing

Autor

Gert Mensing Reporter


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt