weather-image
16°

NDZ-Serie: Was Bad Münder mit dem Deister verbindet

BAD MÜNDER. Streng genommen stimmen die beiden Worte, die sie gerade vor dem Punkt am Beginn dieses Absatzes gelesen haben, gar nicht. Denn die Stadt, um die es geht, heißt „Bad Münder am Deister“ – das ist sogar in Paragraph 1, Absatz 1 der Hauptsatzung so festgezurrt. Schwarz auf weiß.

Blick auf den Deisterhang mit den Gesundheits- und Bildungseinrichtungen. Rechts im Bild beginnt die Kernstadt Bad Münder; hinten verläuft die Landesstraße in Richtung Springe. foto: LSV SPRINGE
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt