weather-image
16°

Mystisch und geheimnisvoll: Die Höhlen im Deister

Die Schillathöhle bei Hessisch Oldendorf ist hinreichend bekannt – und auch die einzige in unmittelbarer Entfernung, die für Besucher geöffnet ist. Doch es gibt noch weit mehr Höhlen im Deister-Süntelgebiet. Die allerdings sind nur für eine gewisse Klientel – für Höhlenforscher, sogenannte Speläologen, zugänglich.

Angelika Schwager vor der Unteren Teufelsschluchthöhle im Deister. Foto: Archiv/ Richter

Autor:

reinhold krause


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt