×

Otto-Hahn-Gymnasium: Baum beschädigt Fassade

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

saskia

Autor

Saskia Helmbrecht Redakteurin / Digitalkoordinatorin zur Autorenseite

Top: In erster Linie ganz klar eine gute Nachricht: Vier Jahre nach dem verheerenden Hochwasser im Ort soll Eldagsen einen besseren Schutz vor Starkregen und Überschwemmungen bekommen. Die Kehrseite: Bis das neue Konzept umgesetzt wird, kann es allerdings noch Jahre dauern.

Flop: Am Otto-Hahn-Gymnasium in Springe folgt momentan eine Baustelle auf die andere: Nachdem im September Brandschutz-Probleme bekannt wurden, geht es jetzt um eine tonnenschwere Waschbetonplatte, die erneuert werden muss – was deutlich aufwendiger ist, als es sich anhört.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt