×

Nordeon steckt in der Krise

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Die Tage der Container-Schule in Bennigsen sind gezählt: Die neue, schicke Grundschule ist fast fertig. Gleich nach den Herbstferien sollen die Erst- bis Viertklässler in den neuen Räumen unterrichtet werden. 

Flop: Der Springer Leuchten-Hersteller Nordeon kommt nicht zur Ruhe: Nach einem ersten Insolvenzantrag im Vorjahr und einem massiven Stellenabbau ist die Zukunft des Standorts unsicherer denn je. Ein Investor soll nun helfen.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt