×

Endlich dürfen jetzt auch die Hausärzte gegen Corona impfen

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Bislang hinkt Deutschland bei den Impfungen gegen das Coronavirus hinterher. Doch jetzt soll die Impfkampagne Fahrt aufnehmen. Auch in Springe. Seit Dienstag erhalten Allgemeinmediziner Impfstoff, um ihre Patienten zu immunisieren.

Flop: Der Anblick stört den Springer Ortsrat schon lange: Die Werbetafel am Bahnhofsparkplatz in der unteren Jägerallee ist veraltet und renovierungsbedürftig. Im vorigen Sommer hatte der Ortsrat eine schnelle Verbesserung angemahnt, das Stadtmarketing wollte sich kümmern. Passiert ist jedoch nichts. Die ganze Geschichte gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren...



Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt