×

Eldagsenerin wird Landwirtin des Jahres

Was lief gut und was lief schief in dieser Woche? Unser „Top und Flop“.

Top: Maren Jänsch aus Eldagsen ist Landwirtin des Jahres! Die Eldagsenerin ist bei den „Ceres-Awards“ in Berlin offiziell zur „Unternehmerin des Jahres“ gekürt worden. Der Preis wird vom Fachmagazin „agrarheute“ jedes Jahr in zehn Kategorien an die erfolgreichsten Landwirte im deutschsprachigen Raum verliehen.

Flop: Der Springer Weihnachtsmarkt fällt erneut aus. Die Mitglieder des Kernstadt-Ortsrates haben sich nach kurzer, intensiver Diskussion dafür ausgesprochen, dass eine Veranstaltung in diesem Jahr nicht möglich ist. 




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt