×

Schlappohren-Alarm im Hamelner Tierheim

Schlappohren-Alarm im Hamelner Tierheim: Drei junge Widder suchen ein neues Zuhause. Sie sind sehr zutraulich, kastriert und geimpft. Außerdem hat das Tierheim noch zwei etwas schüchterne Kaninchen-Mädels – weiß und blau-weiß. Sie wohnen aktuell noch bei ihrer Mutter, da sie etwas jünger sind als die Böckchen.

Die Mutter hat bereits ein neues Zuhause gefunden und wartet auf den Auszug ihrer Kinder.

Zu den Kaninchen und Meerschweinchen, die wir in der vergangenen Woche vorgestellt haben: Das Tierheim hat natürlich immer noch reichlich Nager, einige sind aber schon reserviert worden.

Jede Woche stellen wir Ihnen an dieser Stelle neue Tiere aus dem Tierheim in Hameln vor, die ein neues Zuhause suchen. Wenn Sie sich für unser Tier der Woche interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter der Telefonnummer 05151/ 61550 oder per Mail an tierheim.hameln@t-online.de melden. Besucher müssen sich unter dieser Nummer anmelden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt