×

Noch ein wenig scheu: Mini sucht ein neues Zuhause

Auf den Namen Mini hört dieser geimpfte junge Kater – er wurde im April geboren, kam mit seiner wilden Mutter ins Tierheim. Er ist sehr zurückhaltend und sucht nun ein nicht zu wildes Zuhause.

Er freut sich auf Menschen mit Geduld, die ihm seine Scheu nehmen. Das Zusammenleben mit einer verträglichen Katze sollte kein Problem sein.

Jede Woche Wenn Sie sich für unser Tier der Woche interessieren, können Sie sich zwischen 11 und 13 Uhr beim Tierheim Hameln unter 05151/ 61550 (tierheim.hameln@t-online.de) melden.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt