×

Klüti kuschelt gerne

Dieser charmante Kater heißt Klüti. Seinen Namen hat er seinem Fundort zu verdanken. Am Klüt ist er gefunden worden, wo er auf der Straße abgemagert herumgestreunte. Wie Klüti dort hingekommen ist oder was mit ihm passiert ist, wissen die Mitarbeiter des Hamelner Tierheims leider nicht.

Aktuell befindet sich der Kater noch in tierärztlicher Behandlung, da er eine Bissverletzung hatte und auch erst mal noch ein paar Kilo zunehmen muss. „Jedoch hätte er sicherlich nichts dagegen, schon mal seine neuen Eltern kennenzulernen“, heißt es aus dem Tierheim.

Klüti ist ungefähr fünf Jahre alt und ein kastrierter Kater, der wohl auch weiterhin gerne Ausgang hätte. Er ist ein sehr verschmuster Kerl, allzu hektisch sollte es jedoch in seinem neuen Zuhause nicht sein.

Das könnte Sie auch interessieren...



Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt