×

Gina und Gino sind ein echtes Traumpaar

Die beiden Kaninchen Gina und Gino sind Geschwister und kamen als ganz kleine Babys ins Tierheim nach Barsinghausen. Ihre Geschwister sind bereits alle ausgezogen, aber Gina und Gino hatten noch kein Glück, ein neues Zuhause zu finden.

Die beiden sind Angora-Zwergkaninchen. Bei Gina ist das ganz genau erkennbar: Sie hat sehr viel Fell. Bei Gino ist es nur eine Mähne. Die Tiere sind ein Jahr jung, geimpft und Gino ist auch kastriert. Sie leben in einer ganz geschützten Außenhaltung im Tierheim. und das ist auch wichtig, weil Gina im Winter auf keinen Fall nass werden sollte. Mit Fellpflege sollten die neuen Besitzer auf jeden Fall Erfahrung haben.

Die beiden Tiere seien sehr aufgeschlossen, lieb und neugierig, berichten die Mitarbeiter. Sie lassen sich – vor allem Gina – sehr gern streicheln. Beim Putzen helfen die beiden gern mit und hüpfen schon mal in die Heutonne oder wenn man die Häuser sauber macht, springen sie auf den Rücken. Die beiden werden nur zusammen vermittelt.

Kontakt: Jede Woche stellen wir Ihnen in Zusammenarbeit mit dem Tierheim Barsinghausen ein Tier vor, das ein neues Zuhause sucht. Wenn Sie sich für den tierischen Freund interessieren, rufen Sie die Hotline des Tierschutzvereins an (05105/7736777) und verweisen auf den Bericht in der NDZ. Weitere Informationen, Fotos und einen Link zum Tierheim finden Sie unter www.ndz.de/tierfreund.




Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt