×
Sportausschuss-Chef: Vereine sollen stattdessen Energie sparen – und besser auf „ihre“ Hallen achten

Freimann will Sportstättengebühr vermeiden

Springe (mari). Der designierte neue Sportausschussvorsitzende Heinrich Freimann will versuchen, die Wiedereinführung der Sportstättennutzungsgebühr zu verhindern. Seine Idee: Wenn sich alle Vereine verpflichten, in den Hallen und Umkleiden wesentlich weniger Energie zu verbrauchen, könnte das im Haushalt beschlossene Sparziel auch so gelingen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Bundle-Special

Noch kein Abonnent der NDZ?
Jetzt bestellen und gratis Tablet sichern.

  • NDZ Digital-Abo
  • Samsung Galaxy Tab A7 Wi-Fi

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt