weather-image

Kramp-Karrenbauer macht Wahlkampf in Bad Münder

Annegret Kramp-Karrenbauer. Foto: CDU

BAD MÜNDER. Einen prominenten Wahlkampf-Gast holt die CDU Hameln-Pyrmont nach Bad Münder: Am Mittwoch, 11. Oktober, findet im Martin-Schmidt-Konzertsaal eine öffentliche Veranstaltung mit der saarländischen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer statt. Los geht es um 20 Uhr.

Nach der Begrüßung durch den CDU-Kreisvorsitzenden Michael Vietz soll Kramp-Karrenbauer eine Rede halten. Danach sind Gespräche mit der heimischen Landtagskandidatin Petra Joumaah sowie deren Mitstreiter aus dem Wahlkreis 38 Hameln, Martin Brüggemann, geplant. Kramp-Karrenbauer ist seit August 2011 Ministerpräsidentin des Saarlands. Schon seit 2000 bekleidete sie dort zuvor verschiedene Ministerämter. Die 55-Jährige ist Mitglied des CDU-Bundespräsidiums und Vorsitzende der Landes-CDU Saar.

Weiterführende Artikel
    Kommentare