weather-image
17°

CDU will Otte-Kinast aus Beber als Landwirtschaftsministerin

Barbara Otte-Kinast aus Beber soll unter Bernd Althusmann Landwirtschaftsministerin werden. Der CDU-Spitzenkandidat stellt die 53 Jahre alte Landwirtin in diesen Minuten in Hannover als erstes Mitglied seines Kompetenzteams vor.

Otte_Kinast3
Otte-Kinast sitzt für die CDU im Münderaner Rat, im Ortsrat Beber-Rohrsen sowie im Kreistag – landespolitische Erfahrung hat sie noch nicht. Sie gilt aber in ihrer Funktion als Vorsitzende der Niedersächischen Landfrauen mit gut 70 000 Mitgliedern als gut vernetzt. Und: Auch dort hat sie mit Themen aus der Politik wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf auf dem Land zu tun. Die Milchbäuerin steht seit Mai 2014 an der Spitze des Verbands. Ihre Berufung in Althusmanns Schattenkabinett soll vor allem ein Signal an die niedersächsischen Landwirte sein: Schon im Interview mit der NDZ hatte Althusmann deren Situation unter dem aktuellen Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) beklagt. Vor allem konventionelle Landwirte und Bio-Anbieter seien gegeneinander aufgebracht worden. Auch seinem Ziel, die Hälfte des Kabinetts mit Frauen zu besetzen, ist er einen Schritt näher gekommen.
IMG-20170829-WA0001
Weiterführende Artikel
    Kommentare