weather-image
22°

Krankenhaus: Bastian Reinhardt fordert Klartext

SPRINGE. Kritik am Vorgehen der Region und des Klinikums Region Hannover (KRH) in Sachen Notfallambulanz wird immer lauter. Nachdem sich bereits die CDU-Regions-Fraktion mit Nachfragen an Regionspräsident Hauke Jagau (SPD) gewandt hatte, legt jetzt dessen Parteigenosse, Bastian Reinhardt, nach. Er nimmt in einem offenen Brief an Jagau auch die Einsparungen der Sparkasse in den Ortsteilen kritisch unter die Lupe.

270_0900_17103_krankenhaus.jpg
Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt