weather-image
20°

Die Männer regieren Springe

SPRINGE. Brauchen wir in Springe mehr Frauen in der Politik? Ein Blick auf die Wahllisten für den 11. September und die Zahlen, die sie verraten, sagt: Ja. Weniger als 30 Prozent der dort aufgeführten Kandidaten sind Frauen. Ein Wert, der bei der Kommunalwahl vor fünf Jahren fast genau so ausfiel. Für den Stadtrat kandidieren 75 Männer (2011: 71) und gerade mal 23 Frauen (2011: 24). Für die Ortsräte stehen 123 Männer (2011: 122) und 40 Frauen (2011: 41) auf der Liste. Aber wird die Politik dadurch schlechter?

270_0900_9143_rat.jpg
hermes

Autor

Sandra Hermes Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt