weather-image
22°

Aktionswochen: Fit und gesund mit Ihrer NDZ

BAD MÜNDER/SPRINGE. Zusammen mit Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, auf den neuesten Stand der Medizin gebracht zu werden, Tipps zu bekommen, mit Irrtümern aufräumen, das Leben zu verbessern: All das hat uns im vergangenen Jahr so viel Spaß gemacht, dass wir unsere Aktionswochen „Fit & Gesund“ im kommenden Monat wiederholen.

Wenn der Rücken schmerzt: Auch zu dieser Volkskrankheit bietet „Fit & Gesund“ Informationen und Tipps. FOTO: DPA

Zusammen mit dem Redaktionsnetzwerk Deutschland möchten wir Ihnen dabei helfen, besser mit Beschwerden umgehen zu können. Wir beantworten alltägliche Gesundheitsfragen zu Allergien, Herz-Kreislaufproblemen, Sehschwierigkeiten, Erkältungskrankheiten oder Rückenbeschwerden. Und wir zeigen Ihnen, welche Angebote und Besonderheiten es hier vor Ort in Bad Münder und Springe gibt. „Wir haben im vergangenen Jahr viele positive Reaktionen auf ‚Fit & Gesund‘ bekommen. Darum war für uns klar, dass wir die Aktion noch mal machen“, sagt NDZ-Verleger Burkhard Schaper.

Los geht es in der NDZ mit unserer großen Sonderausgabe am Sonnabend, 3. März: Verteilt auf zahlreichen Seiten finden Sie Infos und Hintergründe zu Bürgerversicherungen, zum Jugendwahn im Fernsehen, zu Fitness-Studios und Verträgen, aber auch zu Kinderkrankheiten und Pollenfiltern in Autos. Auch unser Magazin „Sonntag“ dreht sich komplett um die Gesundheit.

Danach finden Sie bis einschließlich 17. März täglich drei Sonderseiten zu verschiedenen Themenschwerpunkten, ergänzt durch Rezepte, Großmutters Gesundheitstipps, Medikamentenchecks und Kolumnen renommierter Mediziner und Wissenschaftler. Viele Inhalte finden unsere Abonnenten natürlich auch hier auf unserer Internetseite.

Und es gibt noch mehr: In der NDZ-Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße 18 in Springe bekommen Sie zahlreiche Buchtitel rund um das Thema Gesundheit, Ernährung oder Fitness. Für unsere Kunden steht außerdem ein Obstteller bereit. Ein besonderes Schmankerl: Am Sonntag, 11. März, ist die NDZ mit der AOK an einem Stand auf dem Frühlingsmarkt in der Springer Innenstadt vertreten. Dort gibt es nicht nur besondere Smoothies für den guten Zweck zu kaufen – erhältlich sind auch auch Bücher und sogar eine Citipost-Briefmarke zum Thema Gesundheit.

Alle Texte aus dem Vorjahr können Abonnenten nachlesen: im E-Paper oder unter www.ndz.de/gesund.

Weiterführende Artikel
    Kommentare