weather-image
16°

CDU-Kandidat Barkowski: Das steckt dahinter

BAD MÜNDER. Auf dem Titel der Werbe-Zeitung, die die Initiative „Bad Münder 4.0“ ab Montag an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilen will, steht es ganz oben: „Unabhängig & Überparteilich“. Dieses Etikett wirkt nun überholt. Denn der Chef der aus der CDU entstandenen Aktion ist nun auch Bürgermeisterkandidat der Partei.

Dirk Barkowski (CDU). Foto: CDU
zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite


Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt