×
Corona-Pandemie

Zwei neue Corona-Fälle am Mittwoch in Springe

Das Gesundheitsamt der Region Hannover meldet am Mittwoch zwei neue Corona-Fälle in Springe. Die Inzidenz ist auf 30 gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

SPRINGE:

Aktuell Infizierte: 13 (+2)

7-Tage-Inzidenz: 30 (Dienstag: 26,7)

Gesamtfälle: 1057 (+2)

Genesene: 1015 (unverändert)

Todesfälle: 29 (unverändert)

 

REGION HANNOVER: 

Aktuell Infizierte: 1125 (+34)

7-Tage-Inzidenz (RKI): 52,8 (Dienstag: 50,6)

Hospitalisierungs-Inzidenz*: 2,3 (unverändert)

Intensivbettenbelegung durch Covid*: 3,8 (Vortag: 3,6)

Gesamtfälle: 57.471 (+160)

Genesene: 55.292 (+121)

Todesfälle: 1054 (+5)

*So lange die 7-Tage-Inzidenz dauerhaft über 50 liegt, spielen die Hospitalisierung und die Intensivbettenbelegung für die Lockerung oder Verschärfung möglicher Corona-Maßnahmen keine Rolle.

                                                                                            

Eine Übersicht der aktuellen Fallzahlen für alle Kommunen in der Region Hannover gibt es hier.

Die Inzidenz-Werte der einzelnen Kommunen spielen für in der Corona-Verordnung aufgeführte Regelungen keine Rolle. Dafür ist allein der vom RKI berechnete Inzidenzwert der gesamten Region Hannover von Bedeutung. Bürgerinnen und Bürger mit Fragen zu Corona können sich zwischen 10 und 17 Uhr unter 0511/120 6000 an die zentrale Corona-Hotline der Niedersächsischen Landesregierung wenden.

Weitere Informationen und Hintergründe rund um die Corona-Krise: www.ndz.de/corona




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt