×
Kommissariat Springe legt Verkehrsstatistik vor / Vier Menschen sterben auf Landes- und Kreisstraßen

Zahl der Unfälle auf historischem Tiefstand

Springe (ric). Die Zahlen sind erfreulich – doch aus Sicht des Springer Polizeikommissariates noch nicht gut genug: 748-mal krachte es im vergangenen Jahr auf den Straßen des 230 Quadratkilometer großen Einzugsgebietes, zu dem auch die Polizeistationen Bennigsen und Pattensen zählen. Erneut ist damit die Quote der Unfälle gesunken, im Vorjahr lag sie noch bei 784.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt