×

Wochenmarkt Springe: Ohne Blumen, Kleidung und Imbisswagen

SPRINGE. So viel Auswahl wie gewohnt wird es beim Wochenmarkt nicht geben: Organisator Peter Eicke rechnet mit 17 der üblichen 20 bis 24 Beschicker. Fehlen werden Blumen- und Klamottenstände und der Imbisswagen. Nach Verschärfungen, mit denen das Virus eingedämmt werden soll, sind nur Lebensmittel-Verkäufer zugelassen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt