×
Stadt, Händler und IHK sprechen hinter den Kulissen über ein Einzelhandelskonzept

„Wo soll die Reise hingehen?“

Springe. In der Diskussion ist es schon seit Jahren – doch jetzt scheint es eine neue Chance für ein verbindliches Einzelhandelskonzept für die City zu geben. Stadt, Händler und Industrie- und Handelskammer haben bereits erste Gespräche geführt. Der Anstoß kam offenbar von Werbegemeinschafts-Chef Wilko Struckmann. Bürgermeister Jörg-Roger Hische sagte gestern, er habe den Ratsmitgliedern zur Information schon einmal das von der IHK als beispielhaft gelobte Konzept aus Burgdorf zugesandt. Im Herbst soll das Thema vertieft werden.

zett2

Autor

Christian Zett Redaktionsleiter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt