weather-image
Reiner und Jutta Huber überreichen Spende der Realschule und der IGS in Sri Lanka

Wo die Not am größten ist

SPRINGE. Sie haben das Leid der Kinder in Sri Lanka selbst gesehen: Reiner und Jutta Huber aus Hüpede flogen Anfang des Jahres auf die Insel im Indischen Ozean und überbrachten den Kindern in Colombo Geschenke aus Springe. Finanziert wurden sie durch Spenden der Heinrich-Göbel-Realschule und der Integrierten Gesamtschule, die beim Winterfest vergangenen Jahres eingenommen wurden.

Autor:

von saskia helmbrecht


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt