weather-image
16°
Veranstalter hoffen auf bis zu 150 Ausstellerfirmen / Erstmals zentrale Veranstaltungsbühne geplant

Wirtschaftsschau soll noch größer werden

Springe (mf). Seit vier Wochen laufen die Vorbereitungen für die Springer Wirtschaftsschau, die im nächsten Jahr am 1. und 2. September auf dem Burghof stattfinden soll. Die nach 2008 und 2010 dritte Auflage soll noch größer werden als bisher. Veranstaltungsorganisator Detlef Fuhrmann will bis zu 150 Firmen Platz bieten.

270_008_4978133_WS4.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt