×
Friedhofsgebühren sollen ab 1. Juli drastisch steigen / In Einzelfällen Steigerung um bis zu 600 Prozent

„Wir können uns keine Geschenke leisten“

Springe (mf). Die Friedhofsgebühren sollen bereits zum 1. Juli drastisch steigen. Eine entsprechende Grundsatzentscheidung hat der Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung getroffen. Offen ist noch, wie viel tiefer genau die Bürger in die Tasche greifen müssen.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt