Winterfütterung für Vögel: Rudolf Krause gibt Tipps

SPRINGE. Der Naturschutzbund Springe wird derzeit geradezu überrollt von Anfragen, in denen die Menschen nach gezielten Tipps für eine artgerechte Winterfütterung der Vögel fragen. Und das nicht ohne Grund: Immerhin spielt auch die drohende Vogelgrippe eine große Rolle.

Kleine Futterhäuser sind besser, da diese nicht so schnell verschmutzen. Foto:Juana Kreßner / pixelio.de
hermes

Autor

Sandra Hermes Redakteurin zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt