×

Windpark Lüdersen: Politik fährt zweigleisig

SPRINGE. Die Politik fährt beim Thema Wind-Vorrangflächen weiter zweigleisig: Laut eines Ratsbeschlusses setzt die Stadt auf eine Änderung des Flächennutzungsplanes. Kann dadurch der Windpark bei Lüdersen nicht verhindert werden, kommt die geforderte Normenkontrollklage gegen das Regionale Raumordnungsprogramm.

Mischer

Autor

Ralf T. Mischer Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt