×
Wisentgehege lockt mit dem zweitägigen Hubertusfest 12000 Besucher an

Wildes Feiern mit herbstlichem Flair

Alvesrode. Herbstlicher Blätterwald, wilde Tiere, Unterhaltung und Information – mit dieser gelungenen Mischung hat sich das Hubertusfest im Wisentgehege einmal mehr als Besuchermagnet erwiesen. Rund 12000 Gäste genossen am Wochenende die traditionsreiche Veranstaltung, die zum 32. Mal ihre Pforten öffnete. Rund 80 Aussteller sorgten dafür, dass große und kleine Naturfreunde voll auf ihre Kosten kamen.

Autor:

Annegret Brinkmann-Thies


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt