weather-image
23°
Enno König wirbt für die Spezialitäten aus dem Saupark / 3500 Stück werden durchschnittlich im Jahr geschossen

Wild auf Wild: NDR-Kamerateam filmt beim Jagdschloss

Springe (ric). „Die Kunden wollen vor allem Keulen und den Rumpf – wir bieten hier alles von Bratwurst bis zu geräuchertem Schinken“. Vor laufender Kamera wirbt Enno König für die Spezialitäten aus dem Saupark. Ein Filmteam des Norddeutschen Rundfunks hat den Betreiber des Wildhandels am Jagdschloss bei seinem Job begleitet – und macht so auch Reklame für die heimische Region.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt